Skip to content

Vorträge

Hier finden sie eine Übersicht über laufende Vortrags- und Seminarthemen von Dr. Jörg Astheimer

 


Vorträge und Seminare


2019

Gesund und sicher mit Smartphone, Tablet und Spielkonsolen – Schülerworkshops 4. Klassen und Elternabend, Kelkheim/ Grundschule (März-April 2019) 

Gesund und sicher mit Smartphone, Tablet und Spielkonsolen – Schülerworkshops 3.+4. Klassen und Elternabend, Friedrichsdorf/ Grundschule Burgholzhausen (März 2019)

Sicher mit Smartphone, Tablet und Spielkonsolen – Schülerworkshops 4. Klassen und Elternabend, Karben/ Selzerbachschule (Februar 2018)

Medienwerkstatt Kita – Workshop mit Kindern, Flörsheim/Kita St. Michael (Dez – Jan 2018/2019)

Kindermedienwelten, Vortrag für die Leselernhilfe Mentor Hessen e.V. in Bad Nauheim (25. Januar 2019) 

2018

Let´s Play – Medienwerkstatt  Games – Schüler-Workshop 4. Klasse, in Zusammenarbeit mit Andrea Specht, Kelsterbach/Karl-Treutel-Schule (Dezember 2018)  

Projektskizze Bachelorarbeit – Lehrauftrag der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Dez – Jan 2018/2019)

Research Methods and Academic Writing I – Lehrauftrag an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Dez – Jan 2018/2019)

Sicher und maßvoll mit Handy und Internet – Schülerworkshops 4. Klassen und Elternabend, Geisenheim/ Emely-Salzig-Schule (November 2018)

Sicher und maßvoll mit Handy und Internet – Schülerworkshops 3.+4. Klassen, Kelsterbach/ Karl-Treutel-Schule (November 2018)

Digitale Medien bei GrundschülerInnen, Karl-Treutel-Schule, Kelsterbach (14. November 19.00 Uhr, öffentlicher Vortrag)

Medienwelten von Kleinkindern – Vortrag und Workshop für Eltern/ErzieherInnen der Kitas in Aßlar, im Rahmen des Projekts Frühstart (20. November 2018)

Medienwelten von Kleinkindern – Vortrag und Workshop für Eltern/ErzieherInnen der Kita In den Bachgärtnen, Rüsselsheim, im Rahmen des Projekts Frühstart (17. Oktober 2018)

Medienwelten von Kleinkindern – Vortrag und Workshop für Eltern/ErzieherInnen der Kita Böcklinstraße, Rüsselsheim, im Rahmen des Projekts Frühstart (29. Oktober 2018)

Heranwachsen mit Handy und sozialen Netzwerken – Elternabend 5. Klasse, Otto-Schott-Gynasium, Mainz (16. Oktober  2018)

Sicher und maßvoll am Handy und im Internet – Schülerworkshops 3.+4. Klassen und Elternabend, Kelsterbach, Bürgermeister-Hardt-Schule (September 2018)  

Immer Online? Smartphones und Tablets als Herausforderung bei der Erziehung von Kindern. Öffentlicher Vortrag und Workshop, Kulturgemeinde Kelkheim, Kulturbahnhof (14.September 2018)

Medienwelten von Kleinkindern und deren Familien – Smartphones und Tablets als Herausforderungen für Familien, ErzieherInnen und ElternbegleiterInnen. Workshop auf der Gesamttagung Frühstart, Frankfurt (14. August 2018) 

Research Methods and Academic Writing I und II , Lehraufträge an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Mai – Juli 2018)

Medienwelten von Kleinkindern, Vortrag für Eltern der Kita St. Michael im Rahmen des Projekts Frühstart (06. März 2018)

Smartphones und Tablets in Familien mit Kleinkindern, Workshop für Erzieher/Innen der Kitas St. Michael und St. Josef im Rahmen des Projekts Frühstart (06. März 2018) 

Kindermedienwelten, Vortrag für Mentor Hessen e.V. in Frankfurt/Main (23. Februar 2018)

Methoden zur Gestaltung der Leselernhilfe, Moderation des Workshops von Claudia Bröse für Mentor Hessen e.V. und die Bürgerstiftungen Unser Karben und Nidderau (16. Februar 2018)  

Sicher mit Handy und Internet, Schülerworkshops 4. Klassen und Elternabend, Karben/ Selzerbachschule (Februar 2018)

Projektskizze Bachelorarbeit, Lehraufträge der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Dez – Jan 2017/2018)

2017

Heranwachsen mit Handy und sozialen Netzwerken – Elternabend 5./6. Klassen, Kurt-Schumacher-Schule, Karben (16. November  2017) 

Sicher und maßvoll mit Handy und WhatsApp, Schülerworkshops 3./4. Klassen und Elternabende, Kelsterbach/ Karl-Treutel-Schule (November 2017)   

Heranwachsen mit Smartphone und Tablet – ein Infoabend für Eltern der 1. und 2. Klassen, Caritas Kelsterbach (30. November 2017)

Medienkompetenz und soziales Miteinander, Vortrag für die Bürgerstiftung Bad Vilbel (Oktober 2017) 

Sicher und maßvoll mit Handy und WhatsApp, Schülerworkshops 3./4. Klassen und Elternabende, Kelsterbach/ Bürgermeister-Hardt-Schule (September 2017)   

Cybermobbing – Schülerworkshops  5. Klasse, Frankfurt, Schule am Ried (Mai 2017)

Meta Slider - HTML Overlay - Social Media Logos2


Cybermobbing – Schülerworkshop 4. Klasse, Karben/ Selzerbachschule (April 2017)

Research Methods and Academic Writing I und II , Lehraufträge an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Mai – Juli 2017)

Sicher und maßvoll mit Handy und WhatsApp, Schülerworkshops 3. Klassen, Kelsterbach/ Bürgermeister-Hardt-Schule (April – Mai 2017)   

Sicher und maßvoll mit Handy und WhatsApp, Schülerworkshops und Elternabend 3. und 4. Klasse, Klein-Karben/ Selzerbachschule (März 2017) 

Sicher und maßvoll mit WhatsApp, Messengern und Netzwerken. Elternabend und Lehrerfortbildung 5./6. Klasse, Groß-Karben/ Kurt-Schuhmacher-Schule (Februar 2017) 

Projektsskizze Bachelorarbeit, Lehraufträge an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (November – Februar 2016/2017)

2016

Sicher und maßvoll mit Handy und WhatsApp – Elternabend, Schülerworkshop und Lehrerinnenfortbildung für 3. und 4. Klassen, Kelsterbach/ Bürgermeister-Hardt-Schule (November 2016)

Sicher und maßvoll mit Handy und WhatsApp – Elternabend, Schülerworkshop und Lehrerinnenfortbildung für 3. und 4. Klassen, Kelsterbach/ Karl-Treutel-Schule (Oktober 2016)

Handys und WhatsApp – Workshop 4. Klasse Klein-Karben/ Selzerbachschule (September 2016)

Zuhören, Lesen, Medienkompetenz – Lokales zivilgesellschaftliches Engagement am Beispiel von Karben, Netzwerk Bürgerstiftungen Rhein-Main, Holzhausen Schlösschen Frankfurt/Main (Oktober 2016) (gemeinsam mit Ernst Decker)

Research Methods and Academic Writing I , Seminar an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Mai – Juli 2016)

Handy und WhatsApp – Workshop 4. Klasse Kelsterbach/ Karl-Treutel-Schule (11. Juli 2016) 

Elternabend – Handy und Internet – sicher und maßvoll. Einführung für 1.-4. Klasse. Petterweil/Lilienwaldschule (15. Juni 2016)

Research Methods and Academic Writing II, Seminar an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Mai – Juni 2016)

Internet und Handy – aber sicher. Workshop zum sicheren Umgang von Kindern mit Internet und Smartphone, Okarben/Römerbadschule (April 2016)

Internet und Handy – aber sicher.  Workshop zum sicheren Umgang von Kindern mit Internet und Smartphone, Petterweil/Lilienwaldschule (April 2016)

Sicher und maßvoll mit Handy und Internet – Kompetenter und selbstbewusster Umgang mit Handy und Internet, Kelsterbach/Karl-Treutel-Schule (21.-23. März 2016)

Internet und Handy – aber sicher.  Workshops und Elternabend zum sicheren Umgang von Kindern mit Internet und Smartphone, Klein-Karben/Selzerbachschule (14.-16. März 2016)

Projektsskizze Bachelorarbeit, Seminar an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (November – Februar 2015/2016)

Internet und Handy – aber sicher.  Workshops für Schüler zu Smartphone, WhatsApp und Cybermobbing, Karben/Pestalozzischule (05.-06.10.2015) 

Internet und Handy – aber sicher.  Elternabend zum sicheren Umgang von Kindern mit Internet und Smartphone, Karben/Pestalozzischule (15.10.2015) 

Internet und Handy – aber sicher. Workshops zum sicheren Umgang von Kindern mit Internet und Smartphone, Kelsterbach/Karl-Treutel-Schule (Oktober 2015) 

Lesekompetenz und digitale Medien. Vortrag im Rahmen des Treffens der Mentor-Leselernhilfe (Kuhtelier/Karben Juli 2015)

 

Vorträge anfragen

 

Research Methods and Academic Writing I und II, Seminare an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Mai – Juli 2015)

Projektsskizze Bachelorarbeit, Seminar an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (November – Februar 2014/2015)

Research Methods and Academic Writing I und II, Seminare an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim, Wirtschaftsinformatik (Mai – Juli 2014)

Projektsskizze Bachelorarbeit, Seminar an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Wirtschaftsinformatik (November – Februar 2013/2014)

Research Methods and Academic Writing I und II, Seminare an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Wirtschaftsinformatik (Mai – Juli 2013)

Social Business – Smart Business. Vorträge im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Social Web für Versicherer‘, veranstaltet von Insurance Experts (Frühjahr 2012, Frankfurt/Main, Hamburg, München)

Social Media Strategien. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Marketing trifft Marketing“ von creative analytic 3000 in Frankfurt/Main (14. März 2012)

Facebook, Xing, Google+ und Co. in der Finanzbranche. Welche Kanäle für welchen Bedarf? Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Marketing trifft Marketing“ von creative analytic 3000 in Frankfurt/Main (18. Januar 2012)

Wie nutzen Kinder und Jugendliche Online-Netzwerke? Vortrag im Rahmen der Reihe ElternMedienWissen im Museum für Kommunikation (MfK, Frankfurt/Main) (09.11.2011)

Social Media Monitoring in der Finanzbranche. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Marketing trifft Marketing“ von creative analytic 3000 in Frankfurt/Main (06. Dezember 2011)

„Quo Vadis  Social Media?“ Vortrag im Rahmen eines Workshops von creative analytic 3000 in Frankfurt/Main (14. und 15. Juni 2011)

Kinder und Jugendliche im Internet. Chancen und Risiken der Online-Nutzung am Beispiel von Sozialen Netzwerken. Vortrag in der Wöhlerschule/ Gymnasium der Stadt Frankfurt/Main (07.12.2010)

Freundschaft  als Ware: Wandel der Social Network Sites und Perspektive der Anbieter. Vortrag im Rahmen des Methoden- und Forschungskolloquiums an der Universität Basel (16.11.2010)

Kommunikation, Freundschaft und Kreativität auf Social Network Sites. Vortrag im Rahmen der Tagung „Der User als Produzent“ an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt/Main (15.10.2010)

Social Network Sites: Merkmale, Gebrauchsformen und Zukunft eines sozialen Mediums. Vortrag im Rahmen der KOMM-Bar-Veranstaltung “Ich – Du – Er – Sie – Wir – Netz – Leben in Sozialen Netzwerken” des Museums für Kommunikation (MfK, Frankfurt/Main) (30.09.2010)

Partyportale – Die populäre Erfolgskultur und ihre Bilder. Vortrag im Rahmen der 550-Jahrfeier der Universität Basel (17.09.2010)

Soziale Netzwerke. Chancen und Risiken am Beispiel von SchülerVZ. Vortrag an der Integrierten Gesamtschule IGS-Nordend, Frankfurt/Main (07.06.2010)

Doku-Glamour im Web 2.0. Party-Portale und ihre Bilderwelten. Vortrag im Rahmen der Fachtagung „Jugend zwischen Begrenzung und Entgrenzung“ an der Universität Zürich (19. 03.2010)

Party(bilder)portale. Die populäre Erfolgskultur und ihre Bilder. Vortrag im Rahmen der Tagung „Netcultures. Identitätspräsentation, Kommunikation und Privatheit auf Social Network Sites“ an der Universität Basel (16.10.2009)

Party(bilder)portale. Die populäre Erfolgskultur und ihre Bilder. Vortrag im Rahmen der Tagung „Jugendliche im Social Web – zum Umgang mit Web 2.0-Angeboten in Schule und Freizeit“ der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), Düsseldorf  (23. 09. 2009)

Empirieseminar zu Social Network Sites, Universität Basel, Institut für Medienwissenschaft (September – Januar 2008/2009)  (Mitarbeit)

Kollektive Prozesse der Selbstdarstellung in Social Networking Sites. Vortrag im Rahmen der Tagung „Kultur und Kommunikationstechnologien in sozialen Netzwerken“, Stuttgart (29. Mai 2009) (Mitarbeit)

Social Network Sites (SNS) und die Rolle von Markt und Werbung; Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums von Prof. Hepp, Universität Bremen (26.01.2009) (Mitarbeit)

Empirieseminar zu Social Network Sites, AG Visuelle Ethnographie am Beispiel bildzentrierter Internetportale, Universität Basel, Institut für Medienwissenschaft (September – Januar 2008/2009)  (Mitarbeit)

Social Network Sites und ihre werbestrategische Bedeutung. Vortrag für die PubliGroupe, Lausanne (12.09.2008)

Allgemein jugendkulturell geprägte (bildzentrierte) Portale im Web 2.0 – am Beispiel von SchülerVZ.net und LautundSpitz.ch. Vortrag im Rahmen der Ergebnispräsentation der Studie „Buch und Lesen“ im Auftrag von Thalia Bücher AG Basel, Universität Basel (04.09.2008)

Jugendbilder im Netz. Vortrag im Rahmen des Methodenworkshops „Automatische Metadatenerfassung für digitale Bilder an der Universität Basel, Imaging and Media Lab (21.04.2008)

Allgemein jugendkulturell geprägte (bildzentrierte) Portale im Web 2.0 – am Beispiel von SchülerVZ.net und LautundSpitz.ch. Vortrag im Rahmen der Ergebnispräsentation der Studie „Buch und Lesen“ im Auftrag von Thalia Bücher AG Basel, Universität Basel (04.09.2008)

Jugendbilder im Netz. Vortrag im Rahmen des Methodenworkshops „Automatische Metadatenerfassung für digitale Bilder an der Universität Basel, Imaging and Media Lab (21.04.2008)

Empirieseminar – Bildpraxis von Jugendlichen in Social Network Sites, Universität Basel, Institut für Medienwissenschaft (Februar – Juni 2008)  (Mitarbeit)

Visuelle Kommunikation und Bildpraxis.  Kultursoziologische Interpretation fotografischer Bilder. Vortrag im Rahmen des Forschungs- und Methodenkolloquiums des Pro*Doc “Intermediale Ästhetik. Spiel – Ritual – Performanz”,  Romainmôtier (10.02.2007)

Vorstellungsbilder und Bebilderungspraxis im Kontext von Jugend-Diskursen und jugendlichem Alltag. Vortrag im Rahmen des Symposiums „Das Bild in der Gesellschaft“, Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM), Karlsruhe (21.01.2006) (Mitarbeit)